Weitere Informationen

News

17.10.2017
Die Babysitterfibel - auch für künftige Au-pairs Wie bereitet man sich als Au-pair auf seine neue Aufgabe vor? Die... [mehr]

13.09.2017
Au-pair-Programm in den USA in Gefahr Die amerikanische Regierung will Au-pair und andere Kulturaustauschprogramme... [mehr]

17.08.2017
Der Brexit und die Folgen für das Au-pair Wesen Britische Agenturen leiden unter Bewerbermangel. Brauchen Au-pairs in... [mehr]

Buchempfehlung

Als Au-pair ins Ausland
Susanne Caudera-Preil
Calypso Verlag
Preis: €14.90

Buchempfehlung

Konjunkturumfrage2017
Konjunkturumfrage 2017
Entwicklungen und Trends im deutschen Au-pair-Wesen
Cordula Walter-Bolhöfer (Hrsg.)
Calypso Verlag
Preis: € 9,90

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Bücher

Wir haben die relevanten Bücher zum Au-pair Wesen zusammengetragen. Sollten Sie weitere Literaturempfehlungen haben, nehmen wir diese gerne auf.
Zur Buchauswahl von au-pair-agenturen.de

Verbände und Organisationen

Mehrere öffentliche Stellen sind in das Au-pair-Wesen involviert: das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, das Bundesministerium des Innern, das Auswärtige Amt und das Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Weil es keine klare Aufteilung der Zuständigkeiten gibt, sind die Rahmenbedingungen für Au-pairs und Gastfamilien wenig transparent.

Aus diesem Grund haben Au-pair-Verbände Qualitätsstandards entwickelt, um die fehlende Kontrolle des Au-pair-Programms durch die Regierung auszugleichen. Die Verbände tragen heute wesentlich zur Qualitätssicherung im Au-pair-Bereich bei.  Hier finden Sie eine Übersicht über die Verbände und Organisationen.

Konjunkturumfragen

Die Dr. Walter GmbH führt alljährlich eine Studie zu Entwicklungen und Trends im deutschen Au-pair-Wesen durch. Auszüge der Konjunkturumfragen haben wir online aufbereitet.  Sie finden unsere Konjunkturumfragen aus den Jahren 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 20102007, 2006, 2004.
Wer sich nach seinem Au-pair-Aufenthalt für ein Studium an deutschen Universitäten interessiert, findet unter http://studium-weg.de weitere Informationen.