Buchempfehlung

Konjunkturumfrage2017
Konjunkturumfrage 2017
Entwicklungen und Trends im deutschen Au-pair-Wesen
Cordula Walter-Bolhöfer (Hrsg.)
Calypso Verlag
Preis: € 9,90

Newsletter zum Au-pair-Wesen

Erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Au-pair in Deutschland und weltweit!

Jetzt Newsletter abonnieren

Links und Tipps

Verbände und Organisationen

Au-pair Society e. V.

Der Au-pair Society e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der gegründet wurde, um dem Au-pair-Programm in Deutschland eine Stimme zu geben und es zu fördern. Dem Verband gehören heute ca. 50 Mitgliedsagenturen an, die sich verpflichtet haben, die Qualitätsvorgaben des Au-pair Society e.V. zu befolgen.

www.apsev.de

Gütegemeinschaft Au pair e. V.

Die Gütegemeinschaft hat den Zweck, die Güte von Vorbereitung, Vermittlung und Betreuung von Au-pair-Aufenthalten zu sichern und Leistungen, deren Güte gesichert ist, mit dem Gütezeichen Au pair zu kennzeichnen. Derzeit sind 45 Agenturen zertifiziert und berechtigt, das qualifizierte Gütezeichen zu tragen.

www.guetegemeinschaft-aupair.de

Verein für Internationale Jugendarbeit e. V.

Der Verein für Internationale Jugendarbeit-Bundesverein e. V. (vij) zählt als Fachverband zu den Mitgliedern im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Zur Vermittlung und Begleitung ausländischer Au-pairs in deutsche Gastfamilien und deutscher Au-pairs ins Ausland verfügt der vij über ein Netz von Vermittlungsstellen und Au-pair-Clubs in Deutschland.

www.au-pair-vij.org

IN VIA

IN VIA ist ein international organisierter katholischer Frauenverband. Der Zusammenschluss der katholischen Au-pair-Beratungsstellen Deutschlands vermittelt Au-pair-Aufenthalte innerhalb Europas (Großbritannien, Irland, Frankreich, Spanien, Belgien, Italien etc.) und ist Ansprechpartner für Au-pairs und Gastfamilien.

www.aupair-invia.caritas.de

International Au Pair Association (IAPA)

Die IAPA setzt sich weltweit für die Entwicklung des Au-pair-Wesens ein. Derzeit gehören ihr über 170 Agenturen aus 45 Ländern an. Die Mitglieder verpflichten sich zur Einhaltung einheitlicher Mindestanforderungen. Der Verband ermöglicht den Agenturen die Herstellung von Kontakten auf internationaler Ebene.

www.iapa.org

European Committee for Au Pair Standards (ECAPS)

Das European Committee for Au pair Standards (ECAPS) hat sich zum Ziel gesetzt, Regeln und Richtlinien für Au-pairs, Gastfamilien und Vermittlungsstellen in der EU festzulegen. Derzeit gehören AEPA (Spanien),ANIAP (Italien) Au-pair Society e. V. (Deutschland), BAPAA (Großbritannien), BONAPA (Niederlande) und UFAAP (Frankreich) zu den Mitgliedern.

http://iapa.org/national-associations/ecaps/