News

12.08.2022
140 Jahre Internationale Jugendarbeit. Der vij feiert Geburtstag Mit einem Festakt und spannenden Gastbeiträgen sind in... [mehr]

14.06.2022
Konjunkturumfrage 2022: Ohne Agenturen keine Qualität im deutschen Au-pair-Wesen Die Zahl der Au-pair-Agenturen ist... [mehr]

06.05.2022
Junge Geflüchtete aus der Ukraine bekommen Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt Ihr Aufenthaltstitel erlaubt eine... [mehr]

Newsletter zum Au-pair-Wesen

Erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Au-pair in Deutschland und weltweit!

Jetzt Newsletter abonnieren

Au-pair-News

Wir veröffentlichen in unregelmäßigen Abständen aktuelle Informationen zum Au-pair-Wesen in Deutschland und weltweit. Wenn Sie die Nachrichten in unserem Newsletter erhalten möchten, klicken Sie hier, um den Newsletter zu abonnieren.

 

News

07.12.2021

Australiens Au-pair-Programm kurz vor dem Neustart

Normalerweise halten sich 3.000 bis 4.000 Au-pairs in Australien auf. Mit Ausbruch von Covid-19 im März 2020 sind alle abgereist. Da das Land seine Grenzen konsequent geschlossen hielt, mussten sich Familien anderweitig behelfen. Ab Mitte Dezember dürfen Au-pairs nun wieder einreisen. Wie sieht der Neustart des Au-pair-Programms aus? Wir haben die Agentur Au pair Australia interviewt. zum Artikel



17.11.2021

International Au Pair Day am 24. November zu Ehren von Au-pairs

Au-pairs auf der ganzen Welt werden gefeiert, um ihnen für ihr Engagement in Familien und ihren Beitrag zu Kulturaustausch und Völkerverständigung zu danken. zum Artikel



13.10.2021

International Au Pair Association (IAPA) mit neuem Board und neuen Initiativen

Zum zweiten Mal fand nun die Jahreshauptversammlung des internationalen Au-pair-Verbandes online statt. zum Artikel



16.08.2021

Petition zur Jugendmobilität nach dem Brexit

Seit dem Brexit können junge Menschen aus England, Schottland und Wales und der EU keinen Auslandsaufenthalt mehr im Land des jeweils anderen absolvieren. zum Artikel



15.06.2021

Aktuelle Umfragestudie: Coronakrise wird das Au-pair-Wesen nachhaltig verändern

Im letzten Jahr kamen 5.600 Au-pairs nach Deutschland – nur ein gutes Drittel der 15.000 im Vorjahr. Noch höher ist der Verlust bei deutschen Au-pairs, die ins Ausland wollten, weil sie kaum ausreisen konnten bzw. zurückgeholt wurden. Und noch immer haben viele Zielländer ihre Grenzen geschlossen. Die fehlenden Austauschmöglichkeiten haben dramatische Folgen für die Agenturlandschaft. In seiner Umfragestudie „Au-pairs in Deutschland und weltweit“ stellt der Au-pair-Versicherer DR-WALTER aktuelle Daten und Informationen zu Au-pairs und Gastfamilien vor. zum Artikel